Rückblick: Volleyballturnier 2021

Die Damen vom MV Lackendorf und die SpVgg sind die Sieger des Volleyballturniers 2021.

Am vergangenen Samstag haben wir unser Volleyballturnier auf dem Sportgelände in Lackendorf veranstaltet. 4 Damen- und 10 Herrenmannschften haben um den Titel gekämpft. Das Wetter hatte viele Überraschungen zu bieten, von Nieselregen, Sonne und Wolkenbruch war alles dabei. Der Stimmung und dem Spaß hat dies aber keinen Abbruch getan. Es gab viele spannende und teilweise auch hochklassige Partien zu sehen.

Bei den Damen konnte sich der MVL und die Spartiaten fürs Finale qualifizieren. In einem engen Finale setzte sich der MVL mit 2:1 Sätzen durch und krönte sich zum Sieger. Herzlichen Glückwunsch.

Bei den Herren waren die Alten Hoka, die Holzcowboys, die SpVgg und der MVL die besten Mannschaften nach der Gruppenphase. Nach knappen Halbfinals standen sich die Alte Hoka und der MVL im Spiel um Platz 3 gegenüber, mit dem besseren Ende für die Alten Hoka.
In einem umkämpften Finale zwischen Holzcowboys und SpVgg ging es hin und her. Am Ende setzte sich der Rekordsieger SpVgg mit 2:1 durch und holte sich den Pokal. Auch hier ein herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer und vor allem an alle Helfer. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.